Anlagenbetreiber:
Starthilfe für Biogasanlagen

Die Erzeugung von Strom durch die Vergärung von Biomasse, kurz Biogas, macht einen großen Teil der Stromversorgung aus regenerativen Energien aus. Jede neu in Betrieb genommene Biogasanlage läuft durch eine anfängliche Aufheizphase, in der der Treibstoff Biogas substituiert werden muss. Mobile Heizzentralen unterstützen diese Startphase oder überbrücken die Jahresrevision mit externer Wärmezufuhr.

Fermenter mobil aufheizen – solange es nötig ist

Die benötigte Zufuhr von Wärmeenergie in der Aufheizphase ist mittels mobiler Heizzentralen unkompliziert und kostengünstig möglich. Ist die Produktion im Gärbehälter der Biogasanlage dann wieder ein selbstlaufender Prozess, wird auch die mobile Heizzentrale wieder abgezogen.

Biomasse-Bonus von Anfang an gesichert

Die Biogasanlage in der Aufheizphase mit anderen Kraftstoffen zu betreiben, würde Umstellungsarbeiten am Motor mit sich bringen. Im Gegensatz dazu wird eine mobile Heizzentrale einfach an den Gärbehälter angeschlossen. Sie liefert die benötigte Wärme ganz ohne Umwege. Ein weiterer Vorteil: Der Biomasse-Bonus ist von Anfang an gesichert, da der Biogas-Motor nicht mit Kraftstoffen betrieben werden muss, die von der Bonusgewährung ausgenommen sind. Hinzu kommt: die Biogasanlage kann auch nach Wartungsarbeiten wieder schnell hochgefahren und in Betrieb genommen werden.

Qio garantiert Betriebs- und Versorgungssicherheit 

Dank der breiten Leistungspalette an mobilen Heizzentralen ermöglicht Qio, Fermenter jeglicher Größen auf das benötigte Temperaturniveau zu erwärmen. Qio stellt dafür fahrbare Heizzentralen unterschiedlichster Wärmeleistung bereit. Mobile Energie ist auch zur Sicherung der Wärme- und Stromproduktion im laufenden Betrieb im Einsatz, zur Abdeckung von Spitzenlasten oder um Wartungsarbeiten an der BHKW-Anlage zu überbrücken. Zur Absicherung der Produktion und für die Versorgungssicherheit bei sensiblen Wärmeabnehmern ist die Qio-Heizzentrale bestens geeignet, vielfach bewährt und praxiserprobt.

Christian Hahn

Vertrieb

Qio GmbH
Walter-Schellenberg-Str. 7
D-78315 Radolfzell

DIGITAL – DYNAMISCH – TRANSPARENT

NUR BEI QIO, VERSTEHT SICH.
  • Neuer, voll digitalisierter Anlagenpark
  • Fernüberwachung und Dokumentation der Betriebszustände im QioLive-Portal
  • Vorab- und Störungsauskunft direkt auf´s Handy
  • Einfachste Betriebsführung über Qio-Schaltschrank
  • 24h persönlicher technischer Support
  • Transport und Inbetriebnahme als Eigenleistung möglich
  • Schalldämpfer, interner Tank und Heizkreis für Trinkwassererwärmung inklusive

Einfach intelligente Wärme